DFG Forschergruppe 2385 Förderung von Diagnosekompetenzen in simulationsbasierten Lernumgebungen an der Hochschule
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Teilprojekte

Teilprojekt M

Validierung eines Modells durch metaanalytische Integration der Forschergruppenbefunde

Teilprojekt 1

Förderung von Kompetenzen zur dokumentenbasierten Diagnose mathematischer Schülerleistungen in simulationsbasierten Lernumgebungen

Teilprojekt 2

Förderung von Kompetenzen der interaktiven Diagnose beim mathematischen Argumentieren von Schülern: Effekte von Selbsterklärungsprompts und Lösungsbeispielen in simulierter Lehrer-Schüler-Interaktion

 

Teilprojekt 3

Förderung von Professionswissen und Kompetenzen der Unterrichtsdiagnose bei Biologielehrkräften: Effekte von direkter Wissensvermittlung und Scaffolding in simulationsbasierten Lernumgebungen

Teilprojekt 4

Förderung von interaktiven Diagnosekompetenzen im simulierten Anamnesegespräch: Effekte der übernommenen Rolle und unterschiedlicher Reflexionsphasen

Teilprojekt 5

Förderung von Kompetenzen der Diagnose des wissenschaftlichen Denkens und Argumentierens: Effekte von direkter Wissensvermittlung und Kooperationsskripts in simulierter interdisziplinärer Kooperation

Teilprojekt 6

Förderung von Kompetenzen des kooperativen Diagnostizierens in der ärztlichen Zusammenarbeit: Effekte von Kooperationsskripts und Reflexionsphasen

Teilprojekt 7

Förderung von Professionswissen und diagnostischen Kompetenzen der interaktiven mathematischen Lernstandsdiagnose